Carpe Media | Studie: Content Marketing bei 4 von 5 Marketing-Profis top of mind
24581
post-template-default,single,single-post,postid-24581,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
content-rules-the-came

Studie: Content Marketing bei 4 von 5 Marketing-Profis top of mind

Die Studie Digital Marketing Trends 2018 zeigt, dass Content Marketing nicht bloss ein Buzzword vergangener Jahre ist. Laut der Umfrage werden sich 2018 81% der Marketing-Verantwortlichen mit Content Marketing beschäftigen. Seit der letzten Befragung 2017 ist dieser Wert nochmals um 6% angestiegen. Zudem sehen die Befragten in Content Marketing das Werkzeug, das in diesem Jahr für die grösste Steigerung von Umsatz bzw. Leads sorgen wird. Content Marketing scheint also seinen festen Platz in den Marketingstrategien der Unternehmen eingenommen zu haben.

Auch Themen wie Personalisierung (60%) und Customer Journey (55%) spielen 2018 für mehr als die Hälfte der Befragten eine wichtige Rolle. Als weniger wichtig werden dagegen Virtual Reality (16%) und digitale Assistenten (15%) wie Chatbots eingestuft. Diese Zahlen stammen aus der Studie Digital Marketing Trends 2018 von absolit Dr. Schwarz Consulting. Befragt wurden dafür 1208 Online-Marketing-Verantwortliche aus 11 verschieden Branchen.

absolit: Studie Digital Marketing Trends 2018