Carpe Media | Swisscom
25194
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-25194,page-child,parent-pageid-23084,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Swisscom

SWISSCOM – MEDIENKOMPETENZ

Swisscom
Die Aufgabe

Verantwortungsbewusstes Handeln zählt zu den Kernwerten des grössten Telekommunikationsunternehmens der Schweiz. Swisscom machte sich schon früh Gedanken über die Auswirkungen von Internet und Mobile auf Kinder und Jugendliche.

 

So wurden zu diesem Thema zahlreiche Studien veranlasst und Initiativen gestartet. Unsere Aufgabe war es, diese Informationen umfassend aufzubereiten und Eltern zugänglich zu machen. Gleichzeitig konnte Swisscom sich so in dieser wichtigen Zielgruppe als verantwortungsbewusstes und kompetentes Unternehmen im Hinblick auf den Umgang mit neuen Medien positionieren.

Die Lösung

Dass übermässiger Internet- und Natel-Konsum für Kinder und Jugendliche schädlich ist und deren Entwicklung hemmt, ist heute allgemein anerkannt. Doch wie sensibilisiert man Eltern für derartige Themen? Und wie reicht man Ihnen die richtigen Argumente, um ihre Kinder von einem exzessiven Konsum abzuhalten?

 

Um diese Fragen zu beantworten, bedarf es nicht nur umfassender Analysen, sondern auch zahlreicher Gespräche mit der Zielgruppe. Schon von Beginn an war klar: Die Lösung einer derart umfassenden Aufgabe bedarf nicht nur eines prägnanten Kommunikationskonzepts, sondern auch einer langfristigen Zusammenarbeit.

 

Über mehrere Jahre entwickelten und produzierten wir Inhalte, die sich an den Informationsbedürfnissen der Zielgruppe orientierten. Verbreitet wurden diese in einer eigens dafür geschaffenen Rubrik auf unserer Plattform Familienleben.ch. Die Inhalte wurden nicht nur auf der Plattform selbst, sondern auch auf Social-Media-Kanälen und in vielfacher anderer Weise beworben.